FC Rheingold Lichtenau : FC Lichtental 1:1 (1:0)

15.05.2017

Bezirksliga Baden-Baden

Klassenerhalt geschafft

Der Kampf gegen den Abstieg geht in die Endphase. Der FC Lichtental muß weiter bangen, der FC Rheingold Lichtenau feiert dagegen seinen Klassenerhalt. In der Nachspielzeit (90. +5) wahrt Torjäger Isa Hacalar den Glauben der grün-weißen Gäste an die Rettung. Mit einem echten Stürmer und zwei flinken Außenstürmer versuchte der FC Lichtental Druck auf die Abwehr des FC Rheingold auszuüben. Rheingold-Stürmer Oliver Schäfer nutzte einen eklakanten Fehler der Lichtentaler Hintermannschaft und schoß sein Team zur 1:0 Pausenführung (44.min). Sie war entstanden, weil Ante Kunac, Michael Klein und Thomas Küpferle auf dem rechten Flügel die Gäste mit direktem Kurzpassspiel düpierten, ehe dann der Ball von der Torauslinie kurz zurück in den Fünfmeterraum gespielt wurde und dort Schäfer eiskalt vollendete. Kurz davor hätte schon Ante Kunac (36.min) mit Pfostenschuß aus 16m die Führung erzielen können. In der zweiten Halbzeit dann die Großchance (47.min) für Lichtentals Torjäger Isa Hacalar, der erst den Torhüter Stephan Sick ausspielte und dann den Ball am Pfosten des leeren Tores vorbeispitzelte. Auf der Gegenseite schoß Oliver Schäfer den Ball freistehend nach einem Abpraller des Lichtentaler Torhüters aus 2m übers Tor. Gäste-Trainer Lars Kunz richtete seine Mannschaft in der Schlußphase entsprechend aus: Offensivspieler Stephan Kübler und Patrik Weiler kamen ins Spiel (82./84.min) und totale Offensive war angesagt. Mit dem Erfolg, daß als die Lichtenauer Abwehr den Ball in den Schlußsekunden nicht klären konnte Isa Hacalar aus 1m erfolgreich sein durfte. Der junge, aber stets souverän wirkende Schiedsrichter Nico Prehn aus Willstätt pfiff die Partie dann sofort ab.

 

Vorspiel: FC Rheingold Lichtenau II – FC Lichtental II 5:2 (2x Löffler, N. Specht, Schmidt, A.Berissou/ Bohnenstengel, Görtzel)

 

 

Please reload

Weitere Posts
Please reload

Schlagwörter-Suche
Please reload

  • Facebook Metallic
  • YouTube Metallic

Facebook

Folge uns...

YouTube

Wir arbeiten dran

© 2019 Fussballverein FC Rheingold Lichtenau 1920 e.V.