SG Vimbuch-Lichtenau – SG Bad Dürrheim/Oberbaldingen 0:0

16.10.2017

Frauenfussball, Verbandsliga Südbaden
Torloses Unentschieden...

 

Im Spitzenspiel zwischen dem zweit- und drittplatzierten der Verbandsliga Südbaden trennte sich die SG Vimbuch-Lichtenau und der Aufsteiger SG Bad Dürrheim/Oberbaldingen mit einem torlosen Unentschieden.

Der Verbandsliganeuling aus Bad Dürrheim, der in den vergangenen drei Jahren in der jeweiligen Staffel Meister wurde, startete auch in die Verbandsliga souverän und belegt aktuell den zweiten Tabellenplatz. Beide Mannschaften traten selbstbewusst und spielfreudig auf, sodass sich den heimischen und zahlreichen mitgereisten Zuschauern der Gäste über 90 Minuten ein spannendes Spiel zeigte. Die Gastgeberinnen erspielten sich in der ersten Spielzeit eine leichte Feldüberlegenheit. Beide Abwehrreihen standen sicher, sodass auf beiden Seiten nur wenige klare Torchancen herausgespielt werden konnten. Nach dem Seitenwechsel blieb die Partie auf hohem Niveau, allerdings ohne das befreiende Führungstor. Insbesondere in der Schlussphase hatten die Gastgeberinnen ein leichtes Chancenplus zu verbuchen, scheiterten jedoch jeweils knapp am Tor oder an der gut haltenden Torhüterin der Gäste. Mit diesem Remis belegen die Vimbuch-Lichtenauerinnen weiterhin hinter der SG Bad Dürrheim/Oberbaldingen Platz drei der Tabelle.

Kommenden Sonntag trifft die SG erneut auf einen unmittelbaren Tabellennachbar; der ESV Freiburg belegt den vierten Tabellenplatz mit einem Punkt Rückstand auf die SG. Anpfiff ist um 16 Uhr in Freiburg.

 

 

 

Please reload

Weitere Posts
Please reload

Schlagwörter-Suche
Please reload

  • Facebook Metallic
  • YouTube Metallic

Facebook

Folge uns...

YouTube

Wir arbeiten dran

© 2019 Fussballverein FC Rheingold Lichtenau 1920 e.V.