SG Vimbuch-Lichtenau – SV Gottenheim 3:0 (1:0)

13.04.2018

Frauenfussball, Verbandsliga Südbaden
Die Punkte bleiben zu Hause!

 

Die SG Vimbuch-Lichtenau verbucht am Wochenende sechs Punkte und klettert damit auf Platz 3 der Tabelle. Im Nachholspiel gegen den SV Gottenheim zeigte die SG vor heimischer Kulisse in Lichtenau eine starke Partie und schickte die Gäste mit 3:0 nach Hause. In der Anfangsphase gelang es dem SV Gottenheim die Gastgeberinnen früh im Spielaufbau zu stören und zwangen sie so zu Fehlpässen. Mit zunehmender Spieldauer erarbeitete sich die SG jedoch mehr Sicherheit und einen höheren Spielanteil. Diese Druckphase nutzte die Heimmannschaft in der 32. Spielminute für den 1:0-Führungstreffer. Nach einer schönen Hereingabe von Denise Sänger brachte Stürmerin Julia Mantei den Ball im Tor des SV unter. Nach dem Seitenwechsel dominierte die SG die Partie und erspielte sich weitere Torchancen. Die Treffer zum 2:0 und 3:0 fielen innerhalb 5 Minuten durch Mantei, die jeweils zwei hohe Bälle sehenswert zum Ausbau der Führung nutzte.

 

 

Please reload

Weitere Posts
Please reload

Schlagwörter-Suche
Please reload

  • Facebook Metallic
  • YouTube Metallic

Facebook

Folge uns...

YouTube

Wir arbeiten dran

© 2019 Fussballverein FC Rheingold Lichtenau 1920 e.V.